Landwirtschafts-Simulator 2013

Landwirtschafts-Simulator 2013 1.3.1

Mit dem Trecker den Acker pflügen

In Landwirtschafts-Simulator 2013 setzt man sich an das Steuer eines Traktors, pflügt Äcker um und baut einen Bauernhof zu einem gewinnbringenden Unternehmen auf. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • Landwirtschaftssimulation mit vielen Geräten
  • viele landwirtschaftliche Gegenstände
  • solide Grafik
  • Mehrspielermodus

Nachteile

  • Grafik weiter verbesserbar
  • wird auf die Dauer langweilig

Gut
7

In Landwirtschafts-Simulator 2013 setzt man sich an das Steuer eines Traktors, pflügt Äcker um und baut einen Bauernhof zu einem gewinnbringenden Unternehmen auf.

Spieler von Landwirtschafts-Simulator 2013 vertreiben sich die Zeit als Bauern. Im Verlauf des Spiels lernt man all die Dinge, die einen guten Landwirt ausmachen.

Man pflügt Äcker, sät Saatgut, düngt den Boden und presst Strohballen mit Quaderballenpressen zu Futtermittel zusammen. Landwirtschafts-Simulator 2013 vereint Landwirtschaft mit Viehzucht.

Da kein Bauer vom Himmel fällt, machen ausführliche Tutorials mit der Bedienung von Landwirtschafts-Simulator 2013 vertraut. Hat man Traktoren, Mähdrescher und Pflug im Griff, kann man eine Karriere starten.

Im Verlauf des Spiels macht man aus dem Bauernhof mit gut angelegtem Geld und Ernteglück einen florierenden landwirtschaftlichen Betrieb. Freunde können sich in einem Mehrspielermodus zu Multiplayer-Partien über das Internet oder das lokale Netzwerk treffen und gemeinsam Trecker fahren.

Fazit Landwirtschafts-Simulator 2013 bringt die Agrarsimulation auf den neuen Stand der Technik. Die Steuerung haben auch weniger geduldige Nachwuchsbauern rasch im Griff. Grafisch und akustisch ist aber auch bei der 2013er-Auflage noch Luft nach oben.

Landwirtschafts-Simulator 2013

Download

Landwirtschafts-Simulator 2013 1.3.1

Nutzer-Kommentare zu Landwirtschafts-Simulator 2013

  • axel.bautz

    von axel.bautz

    "Von Astragon konnte man noch nie Qualität erwarten. "

    Das Game ist,wie von astragon nicht anders zu erwarten,einfach stümperhaft. Die fahrzeuge haben kaum Stabilität,springe... Mehr.

    Getestet am 8. Mai 2013